Hallo hier auf dieser Webseite. Mein Name ist .

Als ich diesen Blog 2011 startete, fühlte ich eine gewisse Verwandtschaft mit dem Blog der deutschen Künstlerin, der Künstlerin selbst, Anne Frank. Ich fühlte auch, dass Anne Frank die wichtigste Person in der Geschichte unserer heutigen Welt war.

Also, was hat mich dazu bewogen, diesen Blog zu starten? Ich habe diesen Blog wegen meiner Liebe zum Leben und zur Geschichte von Anne Frank gestartet. In meinem Leben als Bloggerin ist es mein Hauptziel, Menschen und der Welt mit allen Informationen, Ratschlägen und Wissen über Anne Frank zu helfen. Anne Frank ist eine meiner Lieblingsmenschen und ich lese ihr Tagebuch, seit ich die gedruckte Seite lesen konnte. Ich fand Anne Franks Leben so inspirierend und es war eine absolute Freude, den Menschen zu helfen, mehr über sie zu erfahren. Am Anfang dieses Blogs wollte ich der Welt auch mit den Augen der Menschen helfen, mit denen Anne Frank zusammenlebte. Ich glaube, darum geht es im Blog.

Ich wollte das schon immer machen, weil ich mich wirklich für das moderne Französisch interessiere, die Grammatik der französischen Sprache studiere und mich von ihrer Geschichte fasziniert. Das ist der Grund, warum ich beschlossen habe, diesen Blog zu starten, um über die französische Sprache zu sprechen, und darüber, was die französische Sprache Ihnen bringen kann.

Und hier ist das Video von meinem Vortrag in Frankfurt vor ein paar Monaten:

Ich möchte betonen, dass dies nur meine Meinung ist, ich habe keine formale Ausbildung in Französisch, aber ich habe eine gute Menge an Praxis. Mein Französisch ist nicht perfekt, es ist viel besser als die Franzosen in den Vereinigten Staaten, aber es ist auch viel schlimmer als in Deutschland. Aber ich hoffe, das in die englische Sprache zu bringen. Was ich zum Beispiel meine, wenn ich "wir" sage, wenn ich über Menschen spreche, ist, dass ich über sie als Individuen spreche. Ich hoffe, meinen französischen Blog umfassender und weniger wie ein rant zu machen, und mehr wie ein Lernwerkzeug.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich für die deutsche Nationalmannschaft spiele und auch in hochkarätigen Turnieren wie den Open de Lyon (2012) und der World Magic Cup Qualifier (2013).

Also hatte ich viel zu einem Thema zu sagen, das mir sehr am Herzen liegt. Ich hoffe, Sie werden genießen, was ich zu sagen habe. Zunächst möchte ich Ihnen für das Lesen dieses Eintrags danken, der einzige Grund, warum ich diesen Beitrag schreibe, ist, weil ich gesucht habe und es mir so leid tut über mein Englisch. Ich hoffe, dies ist eine Lektion. Ich werde versuchen, es bis zu Ihnen zu machen. Ich werde ehrlich sein und sagen, dass ich nicht weiß, was ich in diesen Tagen mit meinem Leben mache. Ich genieße es wirklich und ich kann sagen, dass ich mein Bestes versuche, um aus dem Kreislauf von Depression und Stress herauszukommen, der in meinem Leben vor sich geht.

Ich bin 1987 geboren und lebe in einer Kleinen Stadt Köln. Ich begann das Spiel 1997 in einem kleinen Klassenzimmer zu unterrichten. Ich spiele seit 2002, meistens im örtlichen Schachclub, obwohl ich manchmal zu einem Turnier gehe. Ich bin auch sehr leidenschaftlich über die Fotografie und das Schreiben über dieses Hobby.

Ich habe eine ganz besondere Verbindung zum Schach und denke, dass es wichtig für das Wachstum der Schachgemeinschaft hier in Deutschland ist. Ich habe viele Turniere gesehen und war dabei und habe großen Respekt vor diesem Sport. Es ist der schönste, reinste, eleganteste, aufregendste Sport, den ich kenne. Es gibt einige, die sagen, dass es nur ein Spiel ist, aber es ist nicht. Ich bin mir da nicht sicher. Schach ist ein großartiger Sport, aber es hat viele Dinge, die es mehr als das machen, auch. Es gibt mehr Dinge zum Schach als nur die Schachfiguren. Ich weiß, dass das Wichtigste ist, das Spiel zu gewinnen. Das Hauptziel ist zu gewinnen.

Ich hoffe du magst wakeskate-hessen.de.